Leistungen

Ambulante und stationäre Operationen als Belegarzt an der Kreisklinik in Roth:

  • HNO-Kinderchirurgie ( Polypen, Mittelohroperationen, Anlage von Paukenröhrchen)
  • Septumchirurgie (Nasenscheidewandoperationen)
  • Nasenschwellkörperverkleinerung
  • Laserchirurgie
  • Gaumenbogen und Zäpfchenoperation im Rahmen der LAUPP (Schnarch-OP)
    (funktionelle laserassistierte Uvulo-palato-pharyngo-plastik)
  • Endoskopische Operationen der Nasennebenhöhlen

HNO-fachspezifische Leistungen

  • Ultraschall der Nasennebenhöhlen
  • Schnarchdiagnostik (Polygraphie)
  • Videoendoskopische Schnarchdiagnostik im Dämmerschlaf (MISE)
  • Infusionstherapie zur Stärkung des Immunsystems
  • Berufsgenossenschaftliche Behandlungen (D-Fall)
  • Flug- und Tauchtauglichkeitsuntersuchungen
  • Lärmschutzuntersuchungen
  • Hörtest
  • Gleichgewichtstest (Neurootologische Diagnostik)
  • Einbeziehung pflanzlicher und homöopathischer Therapieansätze

Schwerpunkte

MESAM

  • Nächtliche Aufzeichnung des Schlafverhaltens zu Hause (Schnarchen, Atemaussetzer, Sauerstoffprobleme, Tiefschlafphasen)

Video-Endoskopie

  • Ohne Vorbereitung ihrerseits (Sie müssen nicht nüchtern sein) werden nach Terminvergabe im Sitzen und im Liegen mit einem dünnen Endoskop über die Nase die Engstellen im Nasenrachenraum und der Rachenhinterwand untersucht und per VIDEO aufgenommen. Sie sind „live“ dabei und sehen sich von Innen.

    Schnarchen, Behinderung der Nasenatmung, Luftnot, Schlafstörungen, Müdigkeit und eventuell dafür verantwortliche Engstellen können so einfach aufgezeichnet und dokumentiert werden.

    Dieser Befund wird aufgezeichnet und bei Bedarf mit Ihnen und Ihrem „Bettnachbar/in“ genau erläutert und mittels CD und ärztlichem Befund dokumentiert und mitgegeben. Entsprechend der Befunde werden Ihnen spezielle Therapiemöglichkeiten empfohlen.